Arbeit | Unternehmen | Soziales
 

 

Rechtsanwältin Nina Luchterhand-Rülke - angestellte Rechtsanwältin


Tätigkeitsschwerpunkte

Arbeitsrecht / Sozial-& Sozialversicherungsrecht/ Forderungseinzug & Inkassorecht

Rentenberatung

Rechtsanwältin Luchterhand-Rülke berät und vertritt Sie als Arbeitnehmer oder Arbeitgeber in sämtlichen Belangen rund um das Arbeitsrecht. Sie berät und vertritt Ihre Interessen, als Privatperson, als Selbständiger, Handwerker und Unternehmen in sämtlichen Bereichen des Sozialversicherungsrechtes (z.B. Rentenversicherung, Kranken- und Pflegeversicherung, Unfallversicherung und Berufsgenossenschaften) gegenüber den Sozialversicherungsträgern und vor den Sozialgerichten, als auch im Bereich des Schwerbehindertenrechts. Sie fordert Ihre Ausstände ein und hilft bei Ihnen gegenüber geltend gemachten Forderungen. Sie betreut Sie im Bereich der Privat- als auch Regelinsolvenz. 

 

Ausbildung - beruflicher Werdegang

 Studium an der Humboldt Universität zu Berlin und der Freien Universität in Berlin

1. juristisches Staatsexamen, Berlin

2. juristisches Staatsexamen, Berlin 2008

Zulassung

 Rechtsanwaltskammer Berlin 2008 bis 2012

 Rechtsanwaltskammer Sachsen ab 2012


Zusatzqualifikation

Sachkundelehrgang zur Rentenberaterin, in Münster von Oktober 2015 bis Juni 2016